Das ZIEL-Lern­sys­tem und sein Weg in die digi­ta­le Welt.


Seit nun­mehr fast 25 Jah­ren arbei­ten wir mit und für Ausbilder*innen/ Aus­bil­dungs­be­auf­tra­ge und Aus­zu­bil­den­de. Ganz klas­sisch haben wir dabei die Unter­neh­men und ihre Azu­bis zu The­men wie Arbei­ten in Pro­jek­ten, Ver­än­de­rung von Schu­le zu Betrieb oder Kom­mu­ni­ka­ti­on und Team­bil­dung bera­ten und mit Semi­na­ren und Work­shops tat­kräf­tig unter­stützt.

Seit eini­gen Jah­ren nun wer­den die Unter­neh­men und auch wir als Bera­ten­de vor neue Her­aus­for­de­run­gen gestellt. Zum einen gibt es immer weni­ger jun­ge Men­schen, die eine Aus­bil­dung machen wol­len und nicht alle, die eine Aus­bil­dung begin­nen, sind auf dem glei­chen Stand. Wir haben uns inten­siv mit der Fra­ge beschäf­tigt, wel­che Instru­men­te es braucht, um alle Azu­bis in glei­chem Maße aus­zu­bil­den und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Unter die­ser Fra­ge­stel­lung haben wir das ZIEL-Lern­sys­tem ent­wi­ckelt: Ein ganz­heit­li­ches Sys­tem, in dem Ausbilder*innen nicht mehr als klas­si­sche Ausbilder*innen agie­ren, son­dern befä­higt wer­den als beglei­ten­de ZIEL-Lern­coachs eine neue Rol­len- und Bera­tungs­kom­pe­tenz zu erlan­gen, um dadurch Aus­zu­bil­den­de anzu­lei­ten, durch indi­vi­du­el­le Lern­pla­nung und per­sön­li­che Ziel­ver­ein­ba­rung sich Neu­es selbst zu struk­tu­rie­ren und selbst Ver­ant­wor­tung für die eige­ne Ent­wick­lung zu über­neh­men. Wir sind stolz dar­auf, dass unser ZIEL-Lern­sys­tem im April 2017 mit dem Deut­schen Bil­dungs­preis im Bereich Aus­bil­dung aus­ge­zeich­net wur­de

Zum ande­ren hat die Digi­ta­li­sie­rung mit all ihren Facet­ten Ein­zug in die Betrie­be gehal­ten. Dabei sind den Mög­lich­kei­ten der digi­ta­len Welt so gut wie kei­ne Gren­zen gesetzt. Die Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert nicht nur die glo­ba­len Gesell­schaf­ten wie kein Ereig­nis zuvor, sie hat auch Aus­wir­kun­gen auf Zeit und Geschwin­dig­keit unse­res Lebens. Eine sol­che Tech­no­lo­gie, die einen so gra­vie­ren­den Ein­griff in die Evo­lu­ti­on der Mensch­heit mit sich bringt, kann man nicht ein­fach igno­rie­ren. Uns als Bera­ten­de stellt sich nun die Fra­ge, wie und in wel­chem Umfang man die Digi­ta­li­sie­rung nut­zen kann, um indi­vi­du­el­les Ler­nen und eige­ne Zie­le set­zen in der Aus­bil­dung vor­an­zu­trei­ben. Die Ant­wort dar­auf ist das ZIEL-Lern­sys­tem. Des­halb haben wir uns ent­schlos­sen, das ZIEL-Lern­sys­tem in digi­ta­ler Form auf den Weg zu brin­gen. Dabei möch­ten wir sie als inter­es­sier­te Besu­cher unse­rer Home­page oder als unse­re Kun­den an dem Ent­wick­lungs- und Ent­ste­hungs­pro­zess teil­ha­ben las­sen. Wir möch­ten sie mit­neh­men auf die span­nen­de Rei­se von den ers­ten Ideen/Überlegungen bis hin zu einem fer­ti­gen E‑Learning Semi­nar.

Wir wer­den in unse­rem Blog wöchent­lich von unse­ren Fort­schrit­ten berich­ten und laden sie ganz herz­lich ein unser ZIEL-Lern­sys­tem auf sei­nem Weg in die digi­ta­le Welt zu beglei­ten.